Schirmherr

Am 20. Jahrestag seines Bestehens habe ich am 07.12.2014 die Schirmherrschaft beim HOSPIZDIENST Delmenhorst  e.V. übernommen.

jahnz2

Axel Jahnz

Der Hospizdienst Delmenhorst leistet eine wichtige Aufgabe in unserer Stadt.

Die Isolation in den Städten nimmt zu, so dass Menschen einsam sterben würden, wenn sie nicht durch ehrenamtliche HospizbegleiterInnen begleitet würden. Angehörige leben oftmals auch nicht am Ort oder sind mit der Pflege und Begleitung ihrer sterbenden Angehörigen überfordert. Hier leistet der Hospizdienst wertvolle Arbeit. Mit viel Liebe, Fürsorge und Engagement begleiten Frauen und Männer sterbende Menschen in ihrer letzten Lebenszeit, ebenso auch deren Angehörige, schenken ihnen Wärme und Geborgenheit.
Trauernde Menschen finden in einem Trauercafé einen geschützten Raum, um ihre Trauer zu bewältigen und sich mit anderen Menschen über ihre Lebenssituation auszutauschen.

Mit regelmäßigen Informationsveranstaltungen zu den unterschiedlichsten Aspekten zu den Themen Sterben, Tod und Trauer versucht der Hospizdienst Menschen behutsam an dieses Thema heranzuführen.

Gerne unterstütze ich den Hospizdienst bei dieser wichtigen Aufgabe und wünsche ihm viele  interessierte und engagierte MitstreiterInnen für ihren Dienst.